fbpx

Ausdauertraining III: Auswirkung auf den Hormonhaushalt

Oder warum du nicht zu viel joggen solltest – ein kleiner Appell an alle, die es manchmal übertreiben.

Wenn du oft und sehr lange laufen gehst, solltest du dich mit der Auswirkung auf den Hormonhaushalt auseinander setzen.

Frauen haben dabei eine zusätzliche „Problemstellung“, aber dazu später mehr.

Ausdauertraining II: Steady State

Du möchtest deine Ausdauer trainieren? Dann solltest du erstmal wissen, was diese „Ausdauer“ wirklich ist.

Ist es die Fähigkeit 10 km zu laufen? Ist es die Fähigkeit 20 Kniebeugen zu machen?

Per Definition versteht man unter „Ausdauer“ die Widerstandskraft des Organismus gegen alle Formen von Ermüdung. Die schnelle Regenerationsfähigkeit nach einer Belastung wird auch der Ausdauer zugeschrieben.

Wenn du also wissen möchtest, wie du deine Ausdauert trainierst kannst, solltest Du jetzt weiterlesen!

Gründe für Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel sind wie der Name es bereits andeutet nur ergänzende Mittel zur alltäglichen Nahrung.

Viele Nahrungsergänzungsmittel entfalten ihre volle Wirkung auch nur wenn eine grundlegende und ausgewogenen Ernährung gewährleistet wird.

Nichtsdestotrotz können Supplements durchaus sinnvoll sein.

Es gibt diverse Gründe und Einsatzmöglichkeiten, auf die ich in Blobeitrag eingehen möchte.